Rockin’1000

Weltrekord

Rockin 1000, Frankfurt, Commerzbank-Arena, Sonntag, 7. Juli 2019

Worldrecord for the BIGGEST ROCKBAND ON EARTH Rockin’1000 Frankfurt 2019

Offizieller Teil des Weltrekords zur „Größten Rock Band der Welt“, zertifiziert durch das Rekord-Institut für Deutschland (RID) von Geschäftsführer und Rekordrichter Olaf Kuchenbecker!

Wilfried wirkte am 07.07.2019 bei der Auftellung eines neuen offiziellen Weltrekords mit. Die größte Liveband der Welt „ROCKIN’1.000“ spielte vor über 15.000 Besuchern in der Frankfurter Commerzbank Arena ein 2,5 stündiges Programm mit Rock-Klassikern von AC/DC, Rolling Stones, The Who und vielen mehr. Zur Überraschung wurde der Abend, als Wilfried zusammen mit seinen 1.001 Mitmusikern erfuhr, dass an diesem Abend der seit einigen Jahren gültige und in China aufgestellte Weltrekord eingestellt wurde. Nie zuvor spielten so viele Musiker in einer Liveband zusammen ein Rock-Konzert.

Die Musikerinnen und Musiker stammten aus Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, den Vereinigten Staaten, Marokko, Russland, Mexiko, Japan, Kolumbien und dem Libanon. Musik verbindet Menschen rund um den Globus.
Dem Auftritt ging Anfang 2019 ein Bewerbungs- und Auswahlverfahren geeigneter Bandmitglieder über die Rockin’1000-Website voran, bei dem Wilfrieds Bewerbung nach Sichtung des Bewerbungsvideos von den Jurymitgliedern und Musikprofessoren der Rockin’1000 akzeptiert wurde.

Bereits 2015 beginnt die Geschichte von „ROCKIN’1.000“: In einem Park in Cesena – einer kleinen Gemeinde in der Emilia-Romagna – versammelten sich erstmals ca. 1000 Musiker um Fabio „The Dreamer“, um gemeinsam einen Song „Learn to Fly“ von den Foo Fighters zu spielen. Ein YouTube-Video dieser verrückten Aktion, sollte die Band „Foo Fighters“ für ein Konzert in die Region zu holen. In wenigen Stunden ging das Video der „ROCKIN’1000“ in den sozialen Medien um den Planeten. Nach über 40 Millionen Aufrufen und einer Videoantwort von Dave Grohl (Sänger der Foo Fighters) stand fest, die Aktion war ein voller Erfolg, denn die Foo Fighters spielten das gewünschte Konzert.